Logo All Live Together

KOMMUNIKATION ist keine Einbahnstrasse.

Sie erfolgt wie ein Ping-Pong-Spiel zwischen den Gesprächsbeteiligten in einem Prozess. Die Nachrichten in diesem Prozess werden zwischen Personen oder Gruppen entsprechend den jeweiligen Erfahrungswelten formuliert bzw. aufgenommen.

Mit der Reflektion von eigenen und fremden Gesprächspraktiken vertiefen wir das Verständnis und die Anwendung verschiedener Denk- und Kommunikationsstile.

Kommunikation im Arbeitsteam

"Man kann nicht nicht kommunizieren.", sagte Paul Watzlawick. Wir analysieren typische Gesprächssituationen aus dem Unternehmensalltag und erarbeiten Strategien für Ihre erfolgreiche Kommunikation.

Ich bin akkreditierte Beraterin von RKW Thüringen und Ellipsis. Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten für eine Beratung.

Professionelles Feedback

Jede Rückmeldung beinhaltet gewollt oder ungewollt einen sensiblen und meist auch emotionalen Bereich der zwischenmenschlichen Kommunikation. Wie formulieren wir ein respektvolles, transparentes und offenes Feedback?

Special: Feedback holen und geben in Ausbildung und Lehre

Wie "aktives" Zuhören gelingt

Besteht hier nicht ein Widerspruch? Nein! Um ein Ziel zu erreichen, ist es vorteilhaft, dass wir uns die Sichtweisen des anderen Menschen vorstellen können.

Mit dieser Methode können Sie Themen besser auf den Punkt bringen.

Umgang mit "schwierigen" Mitmenschen

Menschen sind verschieden, Beziehungen auch. Und jeder Mensch hat spezielle Bedürfnisse.

In diesem Modul entwickeln wir individuelle Strategien für den Umgang mit unterschiedlichen Denk- und Handlungsweisen unserer Mitmenschen.

Wir arbeiten mit verschiedenen Modellen der Kommunikationspsychologie.

Lampenfieber als Energiebooster nutzen

Lampenfieber muss nicht immer negativ sein! Eine moderate Menge an Lampenfieber kann dazu beitragen unsere Leistung zu steigern.

Sie erfahren Möglichkeiten, wie Sie Lampenfieber bewältigen, in ein erträgliches Mass umwandeln sowie Ihre Präsenz, Ausstrahlung und Überzeugungskraft erhöhen.

Wir nutzen unterschiedliche psychologische Modelle und Ansätze.

Seminardidaktik

In diesem Modul erlernen und vertiefen wir die Anwendung verschiedener didaktischer Methoden. Sie werden befähigt, eigene Inhalte für ein Seminar oder einen Vortrag für einen Hörerkreis gezielt zu erstellen und Ihre Körpersprache überzeugend einzusetzen.

Überzeugen Sie mit Ihrem professionellen und authentischen Auftritt!